Warenkorb

0 artikel(en)

Zwischensumme: 0,00 €

Blue-Startpaket mit Blutzuckermessgerät - Diabetes Checkpoint nur für 9,95 €

Selbstmanagement von Diabetes: Blutzuckerkontrolle

Het regelmatig zelf testen helpt u uw diabetes onder controle te krijgen.

Was ist Selbstmanagement von Diabetes?

Für die korrekte Behandlung Ihrer Diabetes spielen Sie eine entscheidende Rolle. Kontrollieren Sie regelmäßig Ihre Blutzuckerwerte, nehmen Sie Ihre Medizin pünktlich ebenso wie Ihr Insulin, überlegen Sie täglich was Sie essen, und bewegen Sie sich regelmäßig; das sind die wesentlichen Inhalte Ihrer Behandlung.

Die selbstständige und anhaltende Kontrolle und das Aktualisieren Ihrer Werte nennen wir Selbstmanagement. Es trägt in hohem Maße dazu bei, dass Ihr Blutzucker stabil bleibt und Sie sich besser fühlen. Und: mit dem Selbstmanagement Ihrer Diabetes behalten Sie selbst den wichtigsten Teile der Regie über Ihre Diabetes. 

Wie kann Selbstkontrolle mir helfen?

Blutzucker (Glukose) zu testen oder zu kontrollieren ist ein sehr wichtiger Teil in der Behandlung Ihrer Diabetes. Ein Blutzuckertest sagt Ihnen, wie viel Zucker derzeit in Ihrem Blut vorhanden ist. Verschiedene Aspekte können den Blutzuckerspiegel beeinflussen.

Zusammen mit der Hilfe Ihres Arztes machen Sie einen Plan, um Ihren Blutzucker unter Kontrolle zu bringen. Eine der besten Möglichkeiten sicherzugehen, dass Ihr Plan funktioniert, ist selbstverständlich das regelmäßige Testen des Blutzuckerwerts. Untersuchungen zeigen, dass eine gute Kontrolle der Blutzuckerwerte das Risiko von Komplikationen verringert; einschließlich Augenkrankheiten, Nieren- und Nervenschäden, die durch Diabetes verursacht werden können.
Regelmäßige Selbsttests zeigen Ihnen und Ihrem Diabetes-Betreuer, wie Ihr Körper mit der Diabetes auf die täglichen Aktivitäten reagiert.

Goede controle helpt het risico te verlagen op toekomstige problemen met diabetes

Wie oft muss ich meinen Blutzucker messen?

Je öfter Sie testen, desto besser kennen Sie Ihren Blutzuckerwert. Verschiedene Dinge beeinflussen Ihre Glukose jeden Tag, wie Essen, Bewegung, Medikamente, Krankheit und Stress.
Es ist daher wichtig, zu verschiedenen Tageszeiten Ihren Blutzucker zu testen. Untersuchungen zeigen, dass es ein guter Weg ist 4 oder mehr Male am Tag zu testen, um Kontrolle über Ihre Glukose zu erlangen. Eine gute Kontrolle über Ihre Glukose hilft Ihnen, das Risiko zukünftiger Komplikationen mit Diabetes zu verringern.

Die Selbsttests liefern Ihnen die Informationen, die Sie benötigen um Schwankungen (zu viele hohe und/oder niedrige Werte) Ihres Blutzuckerwertes zu vermeiden.

 

Testen op verschillende tijdstippen op de dag is raadzaamWann muss ich meinen Blutzucker messen?

Ihr Arzt wird Ihnen helfen festzulegen, wie oft Sie testen müssen. Es wird empfohlen, zu verschiedenen Tageszeiten zu testen; hier sind einige nützliche Zeiten zur Auswahl. Man nennt dies auch Tageskurve:

  • Vor dem Frühstück. Dies nennt man auch nüchterne Werte.
  • 1-2 Stunden nach dem Frühstück
  • Vor dem Mittagessen
  • 1-2 Stunden nach dem Mittagessen
  • Vor dem Abendessen
  • 1-2 Stunden nach dem Abendessen
  • Vor dem Schlafengehen
  • 2:00 oder 03:00 Uhr nachts, wenn Sie Insulin nehmen müssen.

Darüber hinaus ist es eine gute Idee zusätzlich zu testen, wenn es eine Änderung in Ihrem Behandlungsplan gibt, Sie neue Medikamente für die Diabetes nehmen, Sie fühlen, dass Ihr Blutzucker (zu) hoch oder niedrig ist oder wenn Sie krank sind.

Die Blutzuckerwerte, wie die1 bis 2 Stunden nach einer Mahlzeit misst, nennt man nicht-nüchterne Werte. Untersuchungen haben ergeben, dass sich der Blutzuckerspiegel nach dem Essen verdoppeln kann, selbst wenn Ihre Blutzuckerwerte vor dem Essen in Ordnung waren.

Wie kann ich meine Testergebnisse verfolgen?

Wenn Sie das blue-Startpaket von Diabetes Checkpoint verwenden, werden die Testergebnisse in Ihrem blue-Blutzuckermessgerät gespeichert. Mit der blue-Software können Sie leicht einen Überblick auf Ihrem Computer über alle Testergebnisse erhalten. Sie können auch ein Tagebuch führen, in dem Sie aufschreiben, wann Sie testen (Datum, Uhrzeit), das Testergebnis und ob die Werte vor oder nach einer Mahlzeit gemessen wurden.

Uw testresultaten worden opgeslagen in uw Blue glucosemeter die u via het Blue software programma eenvoudig en overzichtelijk kunt bekijken

Worauf sollte ich bei der Selbstkontrolle achten?

Folgen Sie den Anweisungen, die Ihrem Blutzuckermessgerät beigefügt sind. Die folgenden Tipps können Ihnen dabei helfen:

  • Halten Sie Ihr Messgerät sauber
  • Halten Sie Ihr Testmaterial auf Raumtemperatur
  • Überprüfen Sie ggf. das Verfallsdatum Ihrer Teststreifen
  • Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und warmem Wasser
  • Trocknen Sie Ihre Hände gut ab
  • Halten Sie Ihre Hand so, dass Blut leicht in Ihre Fingerspitzen fließt
  • Stechen Sie auf der Seite Ihrer Fingerspitzen
  • Verwenden Sie immer eine neue Lanzette

Was mache ich, wenn mein Blutzuckerwert zu hoch ist?

Versuchen Sie herauszufinden, warum der Wert zu hoch ist, und/oder kontaktieren Sie Ihren Arzt oder medizinisches Fachpersonal. Trinken Sie mehr Wasser und zuckerfreie Getränke. (Vermeiden Sie Getränke mit Zucker, auch Fruchtsäfte.) Folgen Sie dem empfohlenen Speiseplan, wenn Sie dies nicht getan haben, wenden Sie sich an Ihren Ernährungsberater.
Nehmen Sie Ihre Medikamente ein
, wie vom Arzt verschrieben. Wenn Ihr Blutzuckerwert zu hoch ist, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt oder medizinisches Fachpersonal. Testen Sie Ihren Blutzuckerwert häufiger (alle 3 bis 4 Stunden).

Was mache ich, wenn mein Blutzucker zu niedrig ist?

Essen und trinken Sie schnell wirkenden Zucker, z.B. Traubenzuckertabletten, Süßigkeiten, Fruchtsaft oder normales Softdrinks (Cola, Limonade, usw.). Warten Sie 10 bis 15 Minuten und überprüfen Sie dann erneut Ihren Blutzucker. Wenn Ihre Glukose noch immer niedrig ist, wiederholen Sie Schritt 1 und überprüfen Sie danach erneut Ihren Blutzucker.

Blue-Startpaket mit Blutzuckermessgerät - Diabetes Checkpoint nur für 9,95 €

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die heruntergeladen während des Surfens Webseiten sind und die lokal auf Ihrer Festplatte gespeichert werden.

Diabetes Desk wird anhand der folgenden Art von Cookies:

  • Notwendige Cookies zu verfolgen Ihrem Warenkorb
  • Analytische Cookies zu verfolgen Website statisitics

schließen [x]